Bildobjekte

Die klassische Bildvorstellung aufzulösen und neue Ausdrucksformen von Malerei und Bildgestaltung zu finden sind zentrale Motivation meines Werkes. Da ich an- und mit dem Bildkörper arbeite, spreche ich von dem erweiterten Begriff des Bildobjektes.

Basis meiner Arbeiten ist fast ausschließlich Zeitungspapier. Durch den künstlerischen Eingriff wird das verwendete Material aus dem schnelllebigen, industriellen Umlaufprozess genommen und in langlebige Kunstobjekte transformiert. Dabei wird das Medium durch unterschiedliche Bearbeitung verändert und mit anderen Werkstoffen kombiniert. Das Spannungsfeld Medien, Nachrichten, Wahrheit, Unwahrheit, fake news wird in einem neuen Kontext hinterfragt.